Startseite » Aktuelles » Es war einmal … ein Märchen

 
 

Es war einmal … ein Märchen

 
 
Kindervernissage mit Schülerinnen und Schülern der Freiherr-vom-Stein-Schule Wetzlar:
Jahrgangsübergreifend haben die Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule Wetzlar zum Thema Märchen und märchenhafte Geschichten gearbeitet. Betreut wurden sie bei ihrer kreativen Arbeit von Tamara Schmidt, Anna Jakob, Dirk Sommerfeld und Kristin Kurdal. Die dabei entstandenen Kunstwerke spiegeln die hiesige Märchenrezeption, in der die Schüler sowohl ihre eigenen Ideen zu den Märchen der Brüder Grimm umsetzen, wie sie auch mediale Adaptionen der Märchen in ihre Werke mit aufgenommen haben. Es wurde gemalt und gestaltet; neben vielen farbenfrohen Bildern wurden auch etliche dreidimensionale Objekte angefertigt.
Am 26. März werden die Kunstwerke im Rahmen der vierten Kindervernissage in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar um 18:00 Uhr einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Musiklehrerin Beate Koerber sowie Emily Münch und Lea Kawalec, zwei Darstellerinnen, die in der Musical-Produktion „Schneewittchen“ an der Freiherr-vom-Stein-Schule mitgewirkt haben.
Mit der Ausstellung startet auch eine kleine Lesereihe rund um das Märchen, die am 2. April, dem Hans-Christian-Andersen-Tag, von 17:00 Uhr bis ca. 17:30 mit Märchen von Andersen fortgesetzt wird. Heitere Märchenadaptionen etwa von David Henry Wilson, Märchen von Wilhelm Hauff und weitere Märchentexte werden an den folgenden Dienstagen bei freiem Eintritt jeweils von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr im gemütlichen Märchenraum der Bibliothek von Maren Bonacker gelesen und erzählt. Die Märchenreihe ist Teil des gemeinsamen Projekts „Wetzlar liest … MÄRCHEN!“ der Phantastischen Bibliothek, der Stadtbibliothek und des Jugendamtes Wetzlar.
Die Ausstellung der Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule Wetzlar wird bis zum 20. Mai zu den regulären Öffnungszeiten in den Räumen der Phantastischen Bibliothek Wetzlar zu sehen sein: Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr, außerdem Mittwochs von 9:00 bis 12:00 Uhr. Informationen zur Ausstellung und der Lesereihe gibt es auf der Homepage der Phantastischen Bibliothek Wetzlar unter www.phantastik.eu oder telefonisch unter 06441 – 4001-0.
(Text: M.Bonacker, Bild: Schülerinnen der Steinschule)

Kommentare sind geschlossen

Sie können keinen Kommentar für diesen Artikel verfassen.

Aktuelles »

cof

„Science Lyrics“

Mit ihren “Science Lyrics” hat die Klasse 7b an der 10. Staffel von „Junges Literaturland Hessen“ des Hessischen Rundfunks teilgenommen (hr2) cof Am...

 
Informationen zur Einschulung

Informationen zur Einschulung

Ablauf der Einschulung Das Schuljahr 2019/2020 beginnt mit der Einschulung am  Montag, 12. August 2019 um 17:30 Uhr in der großen Sporthalle...

 
Über 70 Bläser proben in Bad Marienberg

Über 70 Bläser proben in Bad Marienberg

An drei Tagen in der vorletzten Schulwoche sucht man das Bläserensemble und die Absolventen der Bläserklasse in der Steinschule vergebens. Sie sind dann in...