Kurzbeschreibung:

Die DELF AG bereitet mit einer Stunde in der Woche auf die Prüfung für das international anerkannte französische Sprachzertifikat vor. Es wird Lese- und Hörverstehen geübt, sowie das Schreiben von kürzeren Texten und die Kommunikation. Gegen Ende des Schuljahres gibt es die Möglichkeit, die DELF Prüfung abzulegen (den schriftlichen Teil an der Freiherr-vom-Stein Schule, den mündlichen an der Liebig Schule Gießen). Die AG wird für die Klassen 8 (Niveau A1 oder A2), 9 (Niveau A2) und 10 (Niveau B1) angeboten.

Die DELF AG ist eine Ergänzung zum Französischunterricht und geeignet für Schüler/innen, die Spaß und Interesse an der Sprache haben, eine Möglichkeit die eigenen Kenntnisse zu vertiefen und am Ende ein offizielles Diplom über die Sprachfähigkeit zu erhalten.

  • Stundenzahl:                          
    • 1 Stunde/ Woche
  • Termin/ Ort:                          
    • Montag 7. Stunde / Raum 104 (Bili-Raum)
  • Jahrgang/Teilnehmerzahl:    
    • Jahrgang 9-10
  • Leitung:                                 
    • Fr. Alligand
  • Kosten:                                  
    •  Anmeldungsgebühr falls man die Prüfung ablegen möchte.