Startseite » Aktuelles » Ein Licht leuchtet in die Welt

 
 

Ein Licht leuchtet in die Welt

 
 

Am 20.12.2018 hat die Schulgemeinde der Freiherr-vom-Stein-Schule ihren ersten ökumenischen Weihnachtsgottesdienst begangen. In der sehr gut gefüllten benachbarten Kreuzkirche kamen Schüler aller Jahrgangsstufen zusammen, um sich zum Thema „Ein Licht leuchtet in der Welt“ auf die Botschaft von Weihnachten zu besinnen: Jesus kam als Gottes Sohn in diese Welt. In einem ansprechenden Gottesdienst sorgten Musik, Theater, Predigt und Gebet für eine gute Mischung aus Unterhaltung und Besinnlichkeit. Wir danken allen Mitwirkenden, insbesondere den Schülerinnen und Schülern verschiedener Religionskurse, die sich aktiv miteingebracht haben.

 

(Text: F.Schneider, Bilder: D.Sommerfeld)

Kommentare sind geschlossen

Sie können keinen Kommentar für diesen Artikel verfassen.

Aktuelles »

Inklusive Schulskifahrt ins Zillertal

Inklusive Schulskifahrt ins Zillertal

Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein und der Friedrich-Fröbel-Schule fahren gemeinsam Ski „Na, einfach so. Normal eben.“ So antwortet ein Schüler...

 
Schülerwettbewerb „Jugend debattiert“

Schülerwettbewerb „Jugend debattiert“

Marie Schäfer und Jakob Steinbach zu Siegern des Schulentscheids gekürt Am vergangenen Freitagvormittag, dem 08. Februar 2019 kamen die Klassensieger der Jahrgangsstufe...

 
Elterninformationsabend am 30.01.2019

Elterninformationsabend am 30.01.2019

Am 30. Januar 2019 fand die Informationsveranstaltung für Grundschuleltern in der großen Turnhalle statt. Auf der gut besuchten Veranstaltung erhielten die Eltern...