Startseite » Fächer » Mathematik

 
 

Mathematik

 

Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Biologe …

… stehen vor einem Fahrstuhl. Es steigen 9 Personen in den Fahrstuhl hinein. Nach einiger Zeit kommt der Fahrstuhl wieder und es steigen 10 Personen aus. Was denken sich die drei?

Der Biologe: Na, die haben sich anscheinend vermehrt!
Der Physiker: Naja, 15% Rechenungenauigkeit!
Der Mathematiker: Wenn jetzt noch einer reingeht, ist keiner mehr drin.

 

Willkommen im Fach Mathematik

Zunächst ein Überblick über das Fachkollegium:

Fachlehrer/inFächer
Bilgetekin, MehmetMathe, Physik
Dinkel, ThorstenMathe, Englisch, Sport
Dürr, HolgerMathe, Physik
Meyer, FlorianMathe, Sport
Peter, RainerMathe, Sport
Plitt, ChristianMathe, Sport
Schmidt, ChristophMathe, PoWi
Schmidt, TamaraMathe, Deutsch, Kunst
Tiemann, Dr. AxelMathe, Physik
Uhl, SabineMathe, Musik

 

Empfehlungen für den Übergang von Klasse 4 der Grundschule in Klasse 5 des Mittelstufengymnasiums Wetzlar für das Fach Mathematik

 

  • Zeugnisnote: 2 (Ende der Klasse 4)

 

  • Beherrschung folgender Arbeitstechniken und Fertigkeiten:
  1. Falten, genaues Ausschneiden
  2. Sicherer Umgang mit Lineal, Geodreieck und Zirkel
  3. Ordentliche Heftführung
  4. Übersichtliche Anordnung der Aufgaben und der Rechenwege

 

  • Sicherer Umgang mit dem „Kleinen Einmaleins“
  • Halbschriftliches Berechnen des „Großen Einmaleins“
  • Kenntnisse der vier Grundrechenarten und deren Beherrschung, bei der Division auch zweistellige Teiler, soweit vom Lehrplan verbindlich
  • Fertigkeiten im Zeichnen von geometrischen Figuren wie Strecken, Dreiecken, Vierecken, Kreisen,…
  • Kenntnisse von Symmetrien, insbesondere der Achsensymmetrie

 

Für Interessierte wird hier auf die Informationsschrift des Sekretariats der Kultusministerkonferenz (Stand: 19.02.2015) zum Übergang von der Grundschule in Schulen des Sekundarbereichs I verwiesen.

Allgemeine Hinweise

  • In der Jahrgangsstufe 5 wird der Lambacher Schweizer 5 (G9) vom Klett Verlag eingesetzt.
  • Das dazugehörige Arbeitsheft wird begleitend verwendet.
  • Insgesamt werden im 5. Schuljahr sechs bis sieben Arbeiten geschrieben.
  • Eine Förderleiste für das 5. Schuljahr ist verbindlich im Stundenplan verankert.

 

Fordern im Fach Mathematik

1.      Teilnahme an Mathematikwettbewerben

Um mathematisch interessierten und begabten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu  geben, ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen zu können, können diese Schüler und Schülerinnen an verschiedenen Mathematik-Wettbewerben teilnehmen. Es folgt eine Auswahl an Wettbewerben:

  • Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen 2015/2016 (Dez. 2015, 8.Klasse)
    Der Kreissieger für das Schuljahr 2014/2015 wurde der Schüler A. P. Peter von der Freiherr-vom-Stein-Schule Wetzlar.
  • Mathematik-Olympiade
  • Mathematikwettstreit Känguru der Mathematik (für die Klassen 3 – 13)
  • Pangea-Mathematikwettbewerb (Klassenstufe 3 – 10, Vor-, Zwischen- und Finalrunde)
  • Mathematik-Adventskalender (Deutsche Mathematiker-Vereinigung)
  • Internationaler Mathematik-Teamwettbewerb „Bolyai“ (für die Klassen 3 – 12)

 

2.      Teilnahme an Seminaren und Lehrgängen

Angeboten werden für interessierte und begabte Schüler und Schülerinnen verschiedene Seminare und Lehrgänge, wobei diese meistens kostenpflichtig sind. Hier ein kurzer Überblick über einige Anbieter:

  • Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind
  • Das Zentrum für Mathematik Wetzlar (jetzt Mathe-Club/früher Mathematik-Akademie)
  • Das Mathematikum Gießen
  • Begabtenförderung Mathematik e. V. – Gutenberg Universität Mainz
  • Burg Fürsteneck (Hessische Schülerakademie für die Jahrgangsstufe 7 -9)

Meldungen »

Schulkonzert 2019

Schulkonzert 2019

Hier gibt es die ersten Bilder des 39. Schulkonzertes. Die Schulgemeinde blickt voller Freude und Dankbarkeit auf zwei tolle Abende in der ausverkauften Stadthalle...

 
I am MINT

I am MINT

Am 02. April fand zum 6. Mal der Auftakt für das I am MINT Projekt statt. Es hatten sich wieder einige Schülerinnen und Schüler gefunden, die Interesse an der...

 
Schule trifft Politik

Schule trifft Politik

Diskussionsforum mit Bundestagsabgeordnetem Hans-Jürgen Irmer (CDU) zur EU Am vergangenen Montag, dem 25. März kamen die Klassen 10b und 10c im Mehrzweckraum...

 
 

Kontakt

Freiherr-vom-Stein-Schule
Stoppelberger Hohl 89
35578 Wetzlar

Telefon
+49 (0) 64 41 - 9140

E-Mail
poststelle@freiherr-vom-stein.wetzlar.schulverwaltung.hessen.de

Schulflyer