Startseite » Fächer » Chemie

 
 

Chemie

 

Chemie ist, wenn es „knallt und stinkt“Chemie 1

So stellen sich die Schülerinnen und Schüler den Unterricht vor, wenn sie das Fach Chemie in ihrem Stundenplan sehen. Definiert wird diese Naturwissenschaft aber etwas anders. Es ist die Wissenschaft, die sich mit den Stoffen und ihren Eigenschaften, sowie mit Stoffveränderungen beschäftigt.Der hohen Erwartungshaltung von Seiten der Schülerinnen und Schüler an das Fach Chemie begegnen wir mit einem großen Anteil an Schülerexperimenten im Anfangsunterricht, der für die Schülerinnen und Schüler, die nach G8 unterrichtet werden, in der Jahrgangsstufe 7 beginnt. Für die Schülerinnen und Schüler, die nach G9 unterrichtet werden, beginnt der Chemieunterricht in der Jahrgangsstufe 8. Eine Heranführung an die Experimente haben die Schülerinnen und Schüler im Fach Biologie und Physik schon erfahren. Wir erweitern den wissenschaftlichen Erkenntnisweg um die Besonderheiten, die das Fach Chemie bietet, dabei üben und vertiefen die Schülerinnen und Schüler die Kenntnisse des naturwissenschaftlichen Arbeitens.

Chemie 2 Zusätzlich bieten wir für die Jahrgangsstufen 5 und 6 eine AG an, in der das Experimentieren im Vordergrund steht.Die Freiherr-vom-Stein-Schule verfügt über eine moderne Ausstattung der Übungsräume mit Experimentiergeräten und neuer Technik. Dies ermöglicht den vom Kultusministerium geforderten kompetenzorientierten Chemieunterricht. Eigenständiges experimentieren, Anleitung zur Entwicklung von Experimenten und Einschätzung der Risiken beim Experimentieren stehen in unserem Unterricht ebenso im Vordergrund, wie der Einsatz von Modellen, Animationen und weiteren digitalen Unterrichtsmedien.

Innerhalb unserer regelmäßigen Fachkonferenzen in der Chemie evaluieren und entwickeln wir Unterrichtseinheiten, damit auch der Übergang an die nachfolgenden Schulen für die Schülerinnen und Schüler gelingt.Chemie 3

Die Experimentalvorlesung innerhalb des ersten Lernjahres Chemie macht den Schülerinnen und Schüler viel Spaß. So werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 auf die Chemie einstimmt. Die Rahmenhandlung der Vorlesung ist von den Schülerinnen und Schülern meist selbst erdacht und wird mit Unterstützung des Chemielehrers/der Chemielehrerin experimentell umgesetzt.

 

Kontakt: u.baum@steinschule-wetzlar.de

Meldungen »

Inklusive Schulskifahrt ins Zillertal

Inklusive Schulskifahrt ins Zillertal

Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein und der Friedrich-Fröbel-Schule fahren gemeinsam Ski „Na, einfach so. Normal eben.“ So antwortet ein Schüler...

 
Schülerwettbewerb „Jugend debattiert“

Schülerwettbewerb „Jugend debattiert“

Marie Schäfer und Jakob Steinbach zu Siegern des Schulentscheids gekürt Am vergangenen Freitagvormittag, dem 08. Februar 2019 kamen die Klassensieger der Jahrgangsstufe...

 
Elterninformationsabend am 30.01.2019

Elterninformationsabend am 30.01.2019

Am 30. Januar 2019 fand die Informationsveranstaltung für Grundschuleltern in der großen Turnhalle statt. Auf der gut besuchten Veranstaltung erhielten die Eltern...

 
 

Kontakt

Freiherr-vom-Stein-Schule
Stoppelberger Hohl 89
35578 Wetzlar

Telefon
+49 (0) 64 41 - 9140

E-Mail
poststelle@freiherr-vom-stein.wetzlar.schulverwaltung.hessen.de

Schulflyer